Περιγραφή

This journey took place from September 1725 to September 1727. A theologian and member of the Order of Our Lady, that is, Servants of Mary or ‘Servites’, Myller left Livorno in 1725 for Jerusalem. From there he went to Constantinople and on to Egypt and Syria. Cyprus is discussed on pp. 67-73.

Στοιχεία βιβλίου
Book ID
B.0527
Title

Peregrinus In Jerusalem. Fremdling zu Jerusalem, Oder: Ausführliche Reisz=Beschreibungen/ Worinnen P. Angelicus Maria Myller, Ordens der Diener Unser Lieben Frauen, Böhmischer Provintz, SS. Theologiæ Lector, Definitor Actualis, & in Speciali Religionis Negotio p. t. Commissarius Generalis. Seine Fünff mit Gottes Geleit in Europa, Asia, und Africa glücklich zurück gelegte Haupt=Reisen, Nebst allen anbey vorgefallenen Denckwürdigkeiten/ zu Ehr und Lob des Allmögenden Grossen Schöpffers Himmels und der Erden; wie auch, zu Lieb und Nutzen des Nächsten auffrichtig beschreibet, und in Fünff Bücher abgetheilet, unverhalten an Tag giebt. Alles Mit Chronologico=Historischer Calculation der Länder/ Königreichen, Jnseln, Halb=Jnseln, Haupt=Städten und Städten; Nebst deren Urhebern, Regenten, Glauben, Sprachen, und Gebräuchen [et]c. [et]c. Zugleich Mit Hydro= und Geographischer Observation Aller Reisen zu Wasser und Land genau vergestellet. Cum Licentia Ordinarii & Superiorum. Gedruckt in der Konigl. Alt=Stadt Prag bey Johann Emler, 1729.

Short Title
Peregrinus In Jerusalem ...
Format
4to
Edition
First edition of part 1
Place of publication
Prague
Publishing responsibility
Johann Emler
Year
1729